Eine Datumseingabe unterschiedlich ausgeben

Anwenderaustausch zur PhraseExpress Makroprogrammierung
Post Reply
mafradirect
Posts: 7
Joined: 25 Apr 19, 19:09

Eine Datumseingabe unterschiedlich ausgeben

Post by mafradirect » 25 Jun 19, 14:01

Hallo PEH-Fans!

Ich möchte eine Datumseingabe zweimal ausgeben, wobei bei dem zweiten Mal soll das Datum 1 Jahr nach vorne geschoben werden, zum Beispiel: Der Nutzer gibt ein: 30.08.2019. Das Datum brauche ich also einmal so und einmal als 30.08.2020.

Hierzu habe ich folgende Formularanfrage erstellt:

Code: Select all

{#settemp -name CST_ARSDatALT -content {#formcalendar -f dd. mmmm yyyy -s 2M -head Wann läuft ARS aus? -locale de-DE}}
Die Ausgabe der Eingabe funktioniert natürlich einwandfrei mit:

Code: Select all

{#gettemp CST_ARSDatALT}
Dann habe ich mich etwas umgeschaut, und folgenden Code gefunden:

Code: Select all

{#datetime -value {#gettemp CST_ARSDatALT} -s 1Y -locale de-DE}
und auch so versucht:

Code: Select all

{#datetime -f dd. mmmm yyyy -s 1Y -value {#gettemp CST_ARSDatALT -variablename CST_ARSDatALT} -locale de-DE}
Aber leider komme ich damit nicht auf den 30.08.2020. Ich nehme an, dass ich das falsch angehe?!!

Freue mich auf Eure Tipps!

Danke und viele sonnigheiße Grüße aus Berlin!

Peter Stotz
PhraseExpress Expert
Posts: 778
Joined: 27 Feb 08, 15:07

Post by Peter Stotz » 25 Jun 19, 17:16

@mafradirect
Ich nehme an, dass ich das falsch angehe?!!
Jein - es gibt da eine gemeine Falle:
Bei der Verwendung von -value muss man das Datum im Standard-Format ddddd des Systems verwenden.
Das sollte funktionieren:

Code: Select all

Bezugsdatum im Standardformat ddddd         : {#settemp -name  CST_ARSDatALT -content {#formcalendar -f ddddd -s 2M -head Bezugsdatum? -locale de-DE} -output}
Bezugsdatum formatiert dd mmmm yyyy         : {#datetime -f dd mmmm yyyy -value {#gettemp CST_ARSDatALT} -locale de-DE}
Bezugsdatum + 1 Jahr formatiert dd mmmm yyyy: {#datetime -f dd mmmm yyyy -s 1Y -value {#gettemp CST_ARSDatALT} -locale de-DE}
@Technischer Support
Bei #formcalendar verändert sich die Vorschau-Anzeige NICHT, wenn der Verschiebungswert verändert wird
(vergl. z.B. das entsprechende #datetime-Eingabeformular - da geht das prima).
Das sollte sich der technische Support bitte einmal ansehen...
Verschiebung.jpg
Peter Stotz
Windows 10 - PhraseExpress v14.0.145
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

mafradirect
Posts: 7
Joined: 25 Apr 19, 19:09

Post by mafradirect » 26 Jun 19, 13:25

Hallo @Peter Stotz,

Phantastisch wie Sie es Einem erklären!! DANKESCHÖN!

Ich hatte tatsächlich den Begriff Datum im Standard-Format des Systems schon irgendwo gelesen, konnte es aber gar nicht im Zusammenhang bringen, ich habe das erst gar nicht verstanden. Dann hat mich auch der Umstand verwirrt, dass meine Kollegen hier Windows mit verschiedenen Regionseinstellungen einsetzen - was wohl irrelevant ist.

Ihre Erklärung ist vorbildlich – jetzt verstehe ich es!

Es funktioniert nun natürlich einwandfrei.

Sonnige Grüße!

Post Reply