Variable testen ob leer oder nicht  GELÖST

Anwenderaustausch zur PhraseExpress Makroprogrammierung
Post Reply
Praia
Posts: 57
Joined: 01 Apr 14, 01:06

Variable testen ob leer oder nicht

Post by Praia » 13 Jun 19, 23:40

Moin zusammen,

ich steh grad auf dem Schlauch.

Ich habe eine Form die ausgefüllt wird, nicht alle Felder sind notwendig und im weiterem Verlauf würd ich gerne manche Felder testen ob die leer sind.

Also ganz banal, wenn leer, tuh dies, wenn nicht tuh das.
Ich komm nicht drauf.
Oder andersherum, wenn nicht leer, tuh dies, sonst das.
Komm auch nicht drauf.

Kann mir jemand unter die Arme greifen bitte.

Habs so versucht. Mislungen.

Code: Select all

{#settemp -name $var -content {#formeditbox -text Variable -single}}
{#check -text $var -case ==  -output Blank -else Not Empty}
Gruß

Peter Stotz
PhraseExpress Expert
Posts: 768
Joined: 27 Feb 08, 15:07

Post by Peter Stotz » 14 Jun 19, 08:19

Hi, Praia,
da kann man die Variablenlänge (Länge Null oder Länge nicht Null) abprüfen:
{#settemp -name $var -content {#formeditbox -text Variable -single}}
{#check -text {#length {#gettemp $var}} -case == 0 -output Blank -else Not Empty}

Bei Strings kann man auch einen Stringlängen-Vergleich machen:
{#check -text {#gettemp $var} -case <- $ -output Blank -else Not Empty}

<- $ prüft, ob $var kürzer als die Zeichenfolge $ (= 1 Zeichen) ist

Peter
Windows 10 - PhraseExpress v14.0.145

Praia
Posts: 57
Joined: 01 Apr 14, 01:06

Post by Praia » 14 Jun 19, 21:21

Peter....

ich kann nur sagen, Schreib ein Buch. Mit all dem was du mit PEX kannst, irre. Vielen Dank.

Klappt wie gewünscht

Peter Stotz
PhraseExpress Expert
Posts: 768
Joined: 27 Feb 08, 15:07

Post by Peter Stotz » 15 Jun 19, 17:30

@Praia
Variableninhalt prüfen - ich habe mit dem Formularassistenten von PhraseExpress v. 14 getestet und bemerkt, dass sogar ganz einfach auch das funktioniert:
{#settemp -name $var -content {#formeditbox -text Variable -single}}
{#check -text {#gettemp $var} -case ==__-output empty -else Not Empty}
(beachte: 2 Leerzeichen zwischen '==˽˽-output ...' )
Dein Lösungsansatz war also eigentlich auch schon ganz ok...

schreib ein Buch...
Hmja - das gibt’s in gewisser Weise ja schon von den Entwicklern: https://www.phraseexpress.com/de/doc/ ___ ;-)

Peter
Windows 10 - PhraseExpress v14.0.145

Post Reply