Formulardialogfenster öffnet sich nicht  GELÖST

Anwenderaustausch zur PhraseExpress Makroprogrammierung
Post Reply
floh
Posts: 4
Joined: 21 May 19, 17:37

Formulardialogfenster öffnet sich nicht

Post by floh » 21 May 19, 17:48

Hallo!

ich habe gerade mein erstes vollständig neues Formular unter der neuen Version erstellt. Wenn ich das Formular in Word anklicke um es auszufüllen und einzufügen, öffnet sich nicht das grau hinterlegte Dialogfenster, sondern ich sehe das Formular so, wie ich es auch im Bearbeitungsmodus sehe. Außerdem kann ich alle Felder, die nicht Dropdown- oder Textbausteineinfüge-Dropdown-Menüs sind, nicht ausfüllen.
Wenn ich in Formularen, die mit der altern Version erstellt wurden, neue Funktionen mit der neuen Version eingefügt habe, hat alles Einwand frei funktioniert.

Hat jemand einen Rat?
Danke

Peter Stotz
PhraseExpress Expert
Posts: 772
Joined: 27 Feb 08, 15:07

Post by Peter Stotz » 22 May 19, 13:53

@floh
Da ist vielleicht ein Syntaxfehler (z.B. fehlende Klammer) im Code - prüfe den Code...
Peter
Windows 10 - PhraseExpress v14.0.145

floh
Posts: 4
Joined: 21 May 19, 17:37

Post by floh » 04 Jun 19, 18:04

Hallo Peter und allerseits,
Danke für den Tipp.
Das Problem fängt sozusagen schon vorher an. ich schaffe es noch nicht einmal, mir die WYSIWYG-Makros als Code statt als Symbol anzeigen zu lassen. Irgendeinen Tipp hierzu?

Liegt es vllt unter anderem auch daran, dass ich WYSIWYG-Makros und "normale" Formular-Makros gemischt habe?

Ich bin jetzt dazu übergegangen, an Hand älterer Makros die neuen per Hand zu tippen.

Schade, dass es die neue Version damit für mich eher komplizierter gemacht hat.
Oder gibt es einen Trick, den ich noch nicht kenne?

Gruß und Dank,
floh

Technical Support
Posts: 2169
Joined: 10 Feb 06, 22:23

Post by Technical Support » 05 Jun 19, 08:42

WYSIWYG Formularelemente kann man nicht als Code anzeigen lassen und konnte man auch nie. Bei den meisten anderen Makros können Sie einfach im Makroeingabedialog den Namen löschen um den Code sichtbar zu machen.

floh
Posts: 4
Joined: 21 May 19, 17:37

Post by floh » 17 Jun 19, 12:39

Vielen Dank für die Antwort!
Die Sache ist meiner Meinung nach die, dass es bisher einige Optionen sowohl als WYSIWIG als auch als Formular-Makros gab, die nun nur mehr als WYSIWIG vorhanden sind, z.B. Dropdown oder Ankreuzfeld.
Mein Problem ist eben dieses, dass mir, wenn ich in Word das Formular benutzen und ausfüllen möchte, bei den neuen WYSIWIG-Makros gar nicht der Ausfülldialog angezeigt wird.....Jedenfalls funktionieren die Formulare wieder, seitdem ich die Makrobefehle aus älteren von mir erstellten Formularen kopiere (s.o.).

Herzlichen Gruß,
floh

Post Reply