merkwürdiges Verhalten einer Phrase

Anwenderaustausch zur PhraseExpress Makroprogrammierung
Forum rules
Bitte beachten Sie die Hinweise zum Forum. Vielen Dank!
Post Reply
Klein
PhraseExpress Expert
Posts: 174
Joined: 24 Mar 14, 16:11

merkwürdiges Verhalten einer Phrase

Post by Klein » 18 Dec 17, 16:07

Hallo zusammen,

ich habe mehrere quasi identische Phrasen, welche es mir ermöglichen, mich auf einer Webseite mit unterschiedlichen Logins und damit unterschiedlichen Berechtigungen anzumelden.
Diese Phrasen funktionieren generell ohne Probleme, wenn diese als Bestandteil einer anderen Phrase genutzt werden. Diese Phrase startet den Browser mit der URL, wartet etwas und ruft dann die Phrase mit den Login-Daten auf.

Wird die URL normal aufgerufen und dann die Login-Phrase mittels Autotext aufgerufen, dann funktionieren nur 2 der 3 Phrasen ohne Probleme. Alle drei Phrasen sind bis auf die Daten identisch aufgebaut.

Code: Select all

User-Name{#sleep 300}{#TAB}User-PW{#sleep 50}{#ENTER}
Nur die zugeordneten Autotexte unterscheiden sich. Die funktionierenden Phrasen haben die Autotexte ## und ~#. Für den Aufruf der nicht immer funktionierenden Phrase wird der Autotext ~~ genutzt.
Der Fehler bei der Nutzung dieser Phrase zeigt sich, in dem sowohl der User-Name als auch das PW in das erste Feld des Login-Fensters geschrieben werden. Dabei wird allerdings der schon vorhandenen User-Name wieder überschrieben. Ruft man die Phrase ein zweites Mal auf, werden die Daten ordentlich eingetragen. Die Nutzung längerer Zeiten für die sleep-Anweisung haben keine Änderung des Verhaltens bewirkt.

Kann dieses Verhalten mit dem Autotext zusammenhängen? Gibt es andere Gründe für ein solches Verhalten? Kennt jemand Abhilfe für dieses Problem?

LG klein
PEX 12.0.148p

Peter Stotz
PhraseExpress Expert
Posts: 611
Joined: 27 Feb 08, 15:07

Re: merkwürdiges Verhalten einer Phrase

Post by Peter Stotz » 20 Dec 17, 19:01

Hallo, klein,
in meiner Systemumgebung mit PhraseExpress V.13.0.60 kann ich den merkwürdigen Effekt nicht reproduzieren. Also
1. vielleicht auf PhraseExpress V.13 aktualisieren? Läuft bei mir wunderbar...
Hier gibt's schon V.13.0.64: http://www.phraseexpress.com/de/download.php
(@PhraseExpress-Team/Admin:
Das PhraseExpress-interne Update gibt 13.0.60 noch als aktuelle Version aus, bitte 'mal anschubsen...)

Andere Ideen:
Der Beschreibung nach ist die Autotext-Funktion schon sehr verdächtig für den merkwürdigen Effekt...
2. Datei - Einstellungen - Experteneinstellungen
Autotext: Zeichengruppen von 'Standard-Vorzeichen/Standard-Nachzeichen' prüfen,
am besten auf die Standard-Einstellung zurücksetzen
3. Gibt es noch andere Phrasen mit Tilde ~ im Autotext?
Dazu die Suchfunktion im Fenster "Ordner und Textbausteine" auf "Autotext" reduzieren und nach Tilde suchen.
4. Welcher Browser wird benutzt?
Eine 'Autovervollständigung' des Browsers könnte die Einfügung vielleicht ungewollt vorbelegen...

Ich wünsche eine erfolgreiche Ursachenfindung...
Weihnachtsgrüße!
Peter
Win 10-1607 64 bit - PhraseExpress 13.0.60i

Klein
PhraseExpress Expert
Posts: 174
Joined: 24 Mar 14, 16:11

Re: merkwürdiges Verhalten einer Phrase

Post by Klein » 21 Dec 17, 09:15

Hallo Peter,

Dir wünsche ich natürlich auch eine besinnliche und geruhsame Weihnachten und einen guten Start ins Jahr 2018.

Nun mal zu dem kleinen Problem:
  1. Als Testversion habe ich die 13.0.64 jetzt auch genutzt. (Leider kann ich die nicht produktiv einsetzen, bis alle Phrasen getestet und umgestellt sind, was sich auf Grund des geänderten Verhaltens noch hinzieht.)
    Auch in dieser Version ist das Verhalten reproduzierbar. :-(
  2. Die Standard-Vorzeichen/Standard-Nachzeichen waren unverändert.
  3. Es gibt noch eine weitere Phrase, die eine Tilde im Autotext hat. Dies ist eine der anderen Phrasen für die Eingabe des Passwortes, wobei diese eben nur eine Tilde und eine Raute hat. Die dritte Phrase hat entsprechend dann zwei Rauten als Autotext.
    Beim Versuch, den Autotext umzustellen, ist mir noch einen Kleinigkeit aufgefallen, die vielleicht für andere Tester wichtig ist. Bei Nachzeichen ist keine eingestellt.
  4. Als Browser wird der IE11 genutzt.
Auf Grund Deiner Hinweise habe ich noch etwas weiter geforscht. Die Anzahl der Tilden liegt es nicht. Auch 3 oder 4 Tilden ändern das Verhalten nicht.
Deshalb habe ich mir jetzt mal die zweite Phrase mit einer Tilde angeschaut. Der Autotext war bisher ~#. Diesen habe ich umgestellt auf #~ und siehe da, der Effekt tritt auch dabei reproduzierbar auf. Auch bei der Nutzung von Buchstabenkombinationen, welche mit einer Tilde abgeschlossen werden, tritt der Effekt auf.

Peter Stotz
PhraseExpress Expert
Posts: 611
Joined: 27 Feb 08, 15:07

Re: merkwürdiges Verhalten einer Phrase

Post by Peter Stotz » 21 Dec 17, 11:47

...Nachzeichen ist 'Keine'
aah - mit dieser speziellen Einstellung wird auf meinem System bei Autotext ~~ immer im Wechsel (!) eine Anwendung gestartet (die eigentlich mit dem Hotkey Alt-Backspace aktiv wird), oder die Phrase normal durchgeführt...
Ja, wieso das denn?
Peter
Win 10-1607 64 bit - PhraseExpress 13.0.60i - Zielanwendung beim Test: n++

Klein
PhraseExpress Expert
Posts: 174
Joined: 24 Mar 14, 16:11

Re: merkwürdiges Verhalten einer Phrase

Post by Klein » 21 Dec 17, 13:04

Peter Stotz wrote:
21 Dec 17, 11:47
... Ja, wieso das denn? ...
Die Frage würde ich Dir gern beantworten. Aber dazu fehlt mir schlicht das Wissen. Hier wirst Du wohl nicht um die Nutzung der guten Kontakte zum Entwickler-Team herumkommen. ;-)

Post Reply