Zahlen aus Zwischenablage in Variable

Anwenderaustausch zur PhraseExpress Makroprogrammierung
Forum rules
Bitte beachten Sie die Hinweise zum Forum. Vielen Dank!
Post Reply
Manni
Posts: 18
Joined: 27 Apr 17, 13:53

Zahlen aus Zwischenablage in Variable

Post by Manni » 22 Nov 17, 16:35

Hallo!

Ich würde gerne eine Zahl, die in die Zwischenablage kopiert wurde mit Wenn-dann um Ziffern ergänzen (wenn <10.000 dann um 10 vorne ergänzen, sonst nur um 1 als erste Stelle). Dazu meine Idee, diese Zahl in eine Variable zum Weiterverarbeiten einzufügen.

Leider verstehe ich die Befehle zur Zwischenablage offensichtlich noch nicht richtig und weiß nicht, wie ich die Zahl in eine Variable einfügen kann.

Zuerst einmal wird ein Doppelklick an der Stelle des Mauszeigers simuliert und den markierten Bereich eingefügt:

Code: Select all

{#LEFTMOUSEBUTTON -count 2}{#sleep 200}{#setclipboard}{#clipboard -copy}
Die letzten beiden Befehle habe ich so von hier übernommen: viewtopic.php?f=187&t=16119 (Danke dafür!)
Warum es diese beiden Befehle benötigt, ist mir schon unklar...
Jetzt bekomme ich diese kopierte Zahl aber nicht in eine Variable:

Code: Select all

{#settemp -name zahl -content {#clipboard -paste}}
Das funktioniert nicht, die Variable bleibt leer, die Zwischenablage lässt sich aber sonst ausgeben.

Kann dieser kopierte Wert so nicht in eine Variable übernommen werden?

Danke!
Manni

Klein
PhraseExpress Expert
Posts: 174
Joined: 24 Mar 14, 16:11

Re: Zahlen aus Zwischenablage in Variable

Post by Klein » 22 Nov 17, 19:25

Hallo Manni,

ich denke, Dir kann geholfen werden. ;-)

Du hast also einen beliebigen Text, aus dem Du enthaltene Zahlen markieren, in die Zwischenablage kopieren und zur Weiterverarbeitung in einer Variable speichern möchtest.

Zur Markierung hast Du ja schon eine Phrase gefunden. Allerdings ist bei der Nutzung einiges zu beachten. Falls ein Tausendertrennzeichen vorkommt, wirst Du damit immer nur einen Teil der Zahl markiert bekommen (mit dem Doppelklick der LMT). Und das nachfolgende Leerzeichen wird auch immer mit markiert und somit auch in die Zwischenablage kopiert.
Mit der folgenden Phrase kannst Du zumindest das Leerzeichen entfernen und die Zahl in der Variablen #zahlenübergabe# abspeichern.

Code: Select all

{#LEFTMOUSEBUTTON -count 2}{#sleep 200}{#clipboard -copy}{#settemp -name #zahlenübergabe# -content {#trim {#insertclipboard}}}

Manni
Posts: 18
Joined: 27 Apr 17, 13:53

Re: Zahlen aus Zwischenablage in Variable

Post by Manni » 23 Nov 17, 09:46

Vielen Dank!
Das geht wunderbar so, sehr gut ist auch der Tipp mit dem trim-Befehl.
Dann lag ich ja doch nicht so weit daneben. Danke noch mal für Deine Hilfe! :)

Manni

Post Reply