E-Mai Signatur als Textbaustein Speichern als Word Dokument mit Markos

Anwenderaustausch zur PhraseExpress Makroprogrammierung
Forum rules
Bitte beachten Sie die Hinweise zum Forum. Vielen Dank!
Post Reply
KLangheinrich
Posts: 1
Joined: 22 Oct 09, 09:11

E-Mai Signatur als Textbaustein Speichern als Word Dokument mit Markos

Post by KLangheinrich » 03 Feb 17, 11:30

Hallo...

ich wollte eine komplette E-Mail Signatur inkl. der Logos, Button usw. per Phraseexpress einfügen und dabei die Betreffzeile und die Tracking Links der drei großen Button „Hier KLICKEN“ in der E-Mail Signatur dynamisch erstellen. Da ich in der Signatur auch Tabellen und Bilder nutze, habe ich den Textbaustein als "Word Dokument" gespeichert.

1.) Startpunkt (Curser) soll die Betreffzeile sein. Hier sollte der Inhalt der Zwischenablage eingefügt werden. Zum Beispiel: „Name Vorname - Kd.-Nr. 1234567“

2.) Dann sollte der Courser per #TAB in das Textfeld springen und diese komplette Signatur einfügen mit den darin Dynamisch erstellten Trackinglinks der drei Button (Bilder zum Klicken).

3.) Dynamische Tracking Links

http://xxxxxxxxx/?utm_source=E-Mail-Signatur&utm_campaign=PKV-Perfekte-xxxxx&utm_medium=Button-hier-klicken&utm_content=#insertclipboard

Auch mit {#insertclipboard} hat es nicht funktioniert.
Wie kann ich #TAB und #INSERTCLIPBOARD im Word Dokument einfügen?

Hat jemand eine Idee?

Post Reply