E-Mail erstellen: auch mit vorgegebenem Absender?

Anwenderaustausch zur PhraseExpress Makroprogrammierung
Forum rules
Bitte beachten Sie die Hinweise zum Forum. Vielen Dank!
Post Reply
Manni
Posts: 8
Joined: 27 Apr 17, 13:53

E-Mail erstellen: auch mit vorgegebenem Absender?

Post by Manni » 11 Oct 17, 09:06

Hallo!

Über die Funktion Automatisierung - E-Mail erstellen kann bequem das E-Mail-Fenster geöffnet werden. Leider fehlt die Möglichkeit auch den abweichenden Absender mit fest vorzugeben. Lässt sich das möglicherweise doch realisieren?
Zurzeit nutze ich als Alternative den Mouse Recorder, das ist allerdings fehleränfällig, nicht immer öffnet sich das Outlook-Fenster und reagiert dann auf die Eingabe für "neue E-Mail erstellen".

Und noch eine zweite Frage: lässt sich ein kopierter Text durch Mouse Recorder in eine Variable schreiben? Wenn ich Strg+C aufzeichne, kann dieser kopierte Text leider nicht über die Zwischenablage außerhalb von Mouse Recorder genutzt werden. Die Zwischenablage bleibt leer?!

Danke!

Manni

Peter Stotz
PhraseExpress Expert
Posts: 564
Joined: 27 Feb 08, 15:07

Re: E-Mail erstellen: auch mit vorgegebenem Absender?

Post by Peter Stotz » 12 Oct 17, 18:43

Hallo, Manni,
kannst du bitte genauer erklären, was mit "den abweichenden Absender fest vorgeben" gemeint ist?
Am besten ist vielleicht ist ein schematisches Beispiel einer "Wunsch-E-Mail"...
Peter
Win 10-1607 64 bit - PhraseExpress 13.0.41i-Beta

Manni
Posts: 8
Joined: 27 Apr 17, 13:53

Re: E-Mail erstellen: auch mit vorgegebenem Absender?

Post by Manni » 13 Oct 17, 08:08

Hallo Peter,

so sieht die E-Mail als Beispiel aus:

Code: Select all

{#mail -to empfänger@test.de -subject Betreff -body Text}
Es öffnet sich bei mir Outlook mit den vorgegebenen Werten. Nur beim Absender nimmt Outlook als Standard manni@firma.de. Hier wäre es aber notwendig, wenn es stattdessen info@firma.de wäre. Diesen Wert müsste ich also fest vorgeben. Gibt es einen (versteckten) Befehl wie
{#mail -from info@firma.de -to ... }?

Danke und viele Grüße
Manni

Peter Stotz
PhraseExpress Expert
Posts: 564
Joined: 27 Feb 08, 15:07

Re: E-Mail erstellen: auch mit vorgegebenem Absender?

Post by Peter Stotz » 13 Oct 17, 09:10

Ahh - verstehe:
Die Absenderangabe »'Von' - 'Weitere E-Mail-Adresse'« soll 'automatisiert' genutzt werden.
Leider kenne ich dazu weder einen Tastencode noch einen (versteckten) Makrobefehl.

Aber eine Suchmaschinensuche »mit Outlook von anderer Email-Adresse senden« ergab in einem Blog für Office 365 interessante Hinweise:
https://blogs.technet.microsoft.com/dme ... ffice-365/
»Mit einer anderen E-Mail-Adresse senden«
Der Autor stellt hier 4 Möglichkeiten vor, wie man in Office 365 E-Mails mit einer zusätzlichen E-Mailadresse als Absender versenden kannn:
• Zusätzliche E-Mailadresse (Alias)
• Verteilerliste
• Freigegebenes Postfach
• Öffentliche Ordner
Vielleicht hilft dies weiter?

Ansonsten kannst du dazu auch eine Anfrage an die Entwickler richten: http://www.phraseexpress.com/de/support.htm
Peter
Win 10-1607 64 bit - PhraseExpress 13.0.41i-Beta

Manni
Posts: 8
Joined: 27 Apr 17, 13:53

Re: E-Mail erstellen: auch mit vorgegebenem Absender?

Post by Manni » 16 Oct 17, 12:35

Hallo Peter,

danke für Deine Antwort!
Eine zweite E-Mail-Adresse brauche ich nicht anlegen, die gibt es schon und kann auch im "Von"-Feld in Outlook ausgewählt werden. Sie lässt sich nur nicht voreingestellt im Makro nutzen. Ich habs jetzt mit Mouserecorder gelöst (wird auch ohne Mouserecorder funktionieren): mit Alt-V (springt zum Von-Feld) und Pfeil-nach-unten wird automatisch die zweite E-Mail-Adresse als Absender gewählt. Geht recht zuverlässig.

Auch die zweite Frage konnte ich lösen. Ich wüsste zwar nicht, wie ich mit dem Mouserecorder Werte in eine Variable schreiben könnte, aber der kopierte Text wird auch so gespeichert. Wenn ein Mouse-Makro endet und später ein zweites gestartet wird, kann mit Strg+V dieser Text eingefügt werden. Nur eben nicht außerhalb von Mouserecorder.

Post Reply