Ausnahmen definieren

Anwenderaustausch zur PhraseExpress Makroprogrammierung
Forum rules
Bitte beachten Sie die Hinweise zum Forum. Vielen Dank!
Post Reply
stbischoff
Posts: 5
Joined: 07 Dec 16, 07:12

Ausnahmen definieren

Post by stbischoff » 10 Aug 17, 12:39

Hallo zusammen,

gibt es irgendeine Möglichkeit innerhalb eines Markos Ausnahmen zu definieren? Leider habe ich weder in der Hilfe noch hier im Forum etwas dazu gefunden.

Ich habe ein Makro (nicht von mir), welches korrigiert, wenn versehentlich zwei Großbuchstaben am Wortanfang getippt wurden:

Code: Select all

{#substr {#autotext} -from 1 -count 1}{#lowercase {#substr {#autotext} -from 2 -count 1}}{#substr {#autotext} -from 3 -count 999}
Ab und an benutze ich jedoch Wörter, bei denen die beiden Großbuchstaben in Ordnung sind (z. B. VMware, AGs (Arbeitsgruppen), AKs (Arbeitskreise), etc.).

Gibt es dafür irgendeine Lösung?

Viele Grüße und vielen Dank
Steffen

Klein
PhraseExpress Expert
Posts: 129
Joined: 24 Mar 14, 16:11

Re: Ausnahmen definieren

Post by Klein » 10 Aug 17, 13:30

Hallo Steffen,

für die Korrektur von zwei Großbuchstaben braucht man keine Phrase mehr. Diese Funktion ist in der Version 12 von PEX direkt integriert und kann über die Einstellungen aktiviert werden. siehe http://www.phraseexpress.com/docs12/07/ ... orrigieren

Ausnahmen hierfür kann man IMHO nicht definieren. Was aber ohne Probleme geht, ist die Nutzung von Phrasen, in denen die gewünschte Schreibweise enthalten ist.
Wenn Du bei aktivierter Funktion VMware schreibst, macht PEX daraus sofort Vmware. Legst Du aber beispielsweise eine Phrase mit dem Autotext #vm an und die hat den Inhalt VMware, dann wird das auch in dieser Schreibweise eingefügt. HTH

Grüße
Klein

pexinde
Posts: 17
Joined: 01 Jan 09, 17:42

Re: Ausnahmen definieren

Post by pexinde » 18 Aug 17, 09:58

Könnte man nicht einfach Phrasen anlegen, die genauso heißen wie die Ausnahmen?
Z.B.
VMware
Nachzeichen: Keins
Inhalt: VMware

AGs
Nachzeichen: Keins
Inhalt: AGs

Peter Stotz
PhraseExpress Expert
Posts: 564
Joined: 27 Feb 08, 15:07

Re: Ausnahmen definieren

Post by Peter Stotz » 18 Aug 17, 12:19

@all
Ja, entsprechend pexindes Vorschlag und als eine Variante von Kleins Vorschlag könnte man für alle Ausnahmebegriffe mit zwei doppelten Großbuchstaben am Wortanfang "Korrekturphrasen" erstellen - so wie die Einträge bei der kostenlosen PhraseExpress-Textbausteinerweiterung für systemweite Rechtscheibkorrektur 'Autokorrektur deutsch'
Quelle: http://www.phraseexpress.com/de/addons.php

Diese Lösung verwende ich z.B. für ESt. und USt.

Peter
Win 10-1607 64 bit - PhraseExpress 12.0.145i

stbischoff
Posts: 5
Joined: 07 Dec 16, 07:12

Re: Ausnahmen definieren

Post by stbischoff » 25 Aug 17, 14:50

Vielen Dank an euch beiden, das hilft mir!

Viele Grüße
Steffen

Post Reply